TERMINVEREINBARUNG
Tel. +49 (0) 88 56 30 65

ULTHERAPY

Was soll ich Patientinnen oder Patienten raten, die sich eine straffe Haut ohne Falten wünschen – aber keine Schönheits-OP machen lassen wollen?
Und bei denen Hyaluronsäure oder Botulinumtoxin nicht den gewünschten Erfolg bringen würden oder die diese Behandlungsmethoden prinzipiell ablehnen? Ich sage es Ihnen unter uns: Die Entscheidung zu einer OP ist schwer. Ich kann das sehr gut nachempfinden. Deshalb bin ich sehr glücklich,
dass ich Ihnen ein nicht-invasives Verfahren zur Hautstraffung anbieten kann: Ultherapy. Ein Lifting mit Ultraschall, das tief in der Haut wirkt, aber die Hautoberfläche in keinster Weise schädigt. Ein Treatment, das die Haut strafft und jünger aussehen lässt. Und nicht nur im Gesicht, sondern ebenso an Hals, Kinn und Dekolleté, an Oberarmen und Oberschenkeln. Falten und Fältchen? Erschlaffte Haut? Schlupflider? Hängende Augenbrauen? Hängebäckchen? Erschlaffung der Augenregion? Knitterfältchen um den Mund? Bei allen diesen Problemen kann Ultherapy Abhilfe schaffen.
Und das ganz ohne Narbenbildung und ohne Ausfallzeiten.

Weltweit sind bereits über 390.000 Behandlungen erfolgt.

PS: Die Ärzte aus Amerika, die mit Ultherapy arbeiten und mit denen ich in engem Austausch stehe, haben mir verraten, dass dieses Treatment gerade DER Geheimtipp bei den Stars in Hollywood ist. Weil die Behandlung so wirkungsvoll sei.

Und so funktioniert Ultherapy, das nicht-invasive Lifting:

Bevor ich mit Ultherapy beginne, markiere ich die Hautregion, die behandelt werden soll – die Augen- oder Lippenpartie, die Stirn, das Kinn oder der Hals. Anschließend bewege ich den Ultraschallkopf nach einem bestimmten Schema auf der zu behandelnden Haut. Gleichzeitig zeigt mir ein Ultraschallbild,
wo und wie tief der gebündelte Ultraschall den körpereigenen Kollagenaufbau anregt und die tiefen Gewebeschichten strafft sowie die Elastizität der Haut verbessert. Die einzelnen Behandlungspunkte bei Ultherapy, die ich mit dem extrem fokussierten Ultraschall zur Regeneration anrege, sind jeweils dicht an dicht linienförmig angeordnet und etwa so groß wie Reiskörner.

Die Behandlung erfolgt nach individuellem Schema in verschieden Tiefen (1,5 bis 4,5 mm).


Und hier die wichtigsten Fragen meiner Patienten zu Ultherapy:

Wie lange dauert eine Behandlung? 
Zwischen 10 und 90 Minuten. Je nach Aufwand.

Wann sieht man erste Erfolge der Behandlung?
Schon nach drei bis sechs Monaten ist die Haut merklich straffer
und glatter.

Gibt es außer der nachgewiesenen Straffheit der Haut noch einen weiteren sicht- und fühlbaren Behandlungserfolg?
Ja, die Haut ist auch wesentlich elastischer, was man zum Beispiel mit einem normalen Facelift nicht erreichen kann. Die Resultate sehen sehr natürlich aus.
Übrigens: Die Ergebnisse eines bereits durchgeführten Facelifts lassen sich sogar durch eine anschließende Ultherapy-Behandlung noch verbessern.

Wie lange hält die verstärkte Kollagenneubildung und damit die Regeneration der Haut an?
Die mit Ultherapy behandelten Patienten haben 1 Jahr nach der Behandlung immer noch frisches, junges Kollagen, auch wenn die Hautalterung fortschreitet. Hier können Auffrischungsbehandlungen helfen, den individuell unterschiedlichen Alterungsprozess aufzuhalten.